Entstehung und Entwicklung

eigeneralttext

 

Wir vertreten über 100 Museen mit kinderfreundlichen Angeboten, Atmosphäre und Ideologie aus der ganzen Schweiz. Wir setzen uns ein, Museum bekannt zu machen! 

Initiiert wurde die Museumslupe im Jahr 2004 von Kuverum, Lehrgang für Kulturvermittlung. Wir optimieren und entwickeln die Museumslupe im kleinen Team sowie mit den Studierenden von Kuverum laufend weiter. Neue, innovative Ideen und eine hohe Fachkompetenz sowie ein aktives Netzwerk sind somit garantiert. 

 

Impressum:
Die technische Umsetzung hat RTP gemacht.
Die Gestaltung ist von Angela Reinhard (www.atelier-nordfoehn.ch).
> Informationen zum Datenschutz (PDF, 98 Kb)


Projektleitung

MUSEUMSLUPE
Gaby Ruppanner
Winzerhalde 82
8049 Zürich

info[at]museumslupe.ch
+41 78 842 37 05


Projektkoordination

Kuverum
Lehrgang für Kulturvermittlung
Leitung, Franziska Dürr
Gloriastrasse 59
8044 Zürich

info@kuverum.ch


Wir danken für die Unterstützung!

Paul Schiller Stiftung / Avina Stiftung / Göhner Stiftung / Emil & Rosa Richterich-Beck Stiftung / Kulturfonds Appenzell Ausserrhoden / Kulturförderung Kanton St.Gallen / Schweizer Museumspass.