Naturmuseum Winterthur

Bauen

Nicht alle Steine eignen sich zum Bauen. Das Naturmuseum besitzt eine geologische Ausstellung, die auf viele Fragen antworten liefert. Zum Beispiel mit welchem Baustein das Naturmuseum gebaut wurde oder der Kirchturm der Stadtkirche. Im gleichen Haus wie das Naturmuseum befindet sich auch das Kunstmuseum.

Naturmuseum Winterthur

Fuchsbau

Im Keralas Kindermuseum erzählt der sprechende Stein seine Geschichte. Der begehbare Dachs- und Fuchsbau lädt zur Entdeckung ein. Dutzende Themenkisten zum Erforschen und Spielen stehen bereit und ein grosses Bastelangebot rundet den Besuch ab.

Naturmuseum Winterthur

Fundstücke

Im Schubladenmuseum kannst du Fundsachen aus der Natur selber ausstellen. Was hast du schon gefunden?

Antworten

  • Lukas14 Jahre

    Ich habe früher immer tote Insekten gesammelt und in verschiedenen Zündholzschachteln aufbewahrt. Ich habe diese immer noch. Einige dieser Funde würden sicher ins Schubladenmuseum passen!

  • Sabine45 Jahre

    Ich suche gerne besondere Schwemmholzfiguren. Oft haben diese Hölzer wunderbare Formen. Gesichter, Tiere, Menschengestalten - viel kann entdeckt werden. Ein Schwemmholztier würde ins Schubladenmuseum passen.

  • Livio8 Jahre

    Einmal habe ich beim Pilze suchen einen Eichhörndlischädel gefunden. Wir haben ihn in unseren Garten gelegt. Nach ein paar Tagen ist er verschwunden. Vielleicht hat ihn der Fuchs genommen.

  • Gino10 Jahre

    Am Strand suche ich immer spezielle Sachen. Am meisten gefallen mir Steine und Korallenstücke. Einmal habe ich einen schönen lebendigen Einsiedlerkrebs gefunden. Den habe ich im Wasser gelassen.

  • Franziska 53 Jahre

    Ich habe eine Steinsammlung. von jeder Wanderung nehme ich einen mit. Mittlerweile habe ich aber keine Ahnung mehr, welcher Stein von wo kommt. Wäre die Sammlung fürs Museum, dann wäre jeder Stein mitsamt der Geschichte archiviert. ich wünsche mir dies, das wäre gut für meine Erinnerung. Als Wandersteinmuseum.

  • Timo7 Jahre Jahre

    Ich habe am Strand einen Seestern gefunden.

  • Floris11 Jahre

    Einmal habe ich beim Spazieren in einer Schlucht ein Kristall gefunden. Ich freute mich mega. Leider habe ich seit dort schon lange keinen mehr gefunden.

  • Lea13 Jahre

    Mein Bruder und ich haben im Tessin schon einmal einen Knochen von einem Tier gefunden. Leider haben wir nicht herausgefunden von welchem Tier dieser Kochen stammte.

  • Paula6 Jahre

    Einmal habe ich mit meiner Freundin zusammen beim Graben im Sandkasten ein Gebiss gefunden. Wir haben es im Kindergarten ausgestellt.

Antwort schreiben!

Deine Antwort wird zusammen mit Deinem Namen und Deinem Alter unten auf dieser Seite angezeigt.

Naturmuseum Winterthur

Fossilienjäger

Werde Fossilienjäger! Lerne das Forscherleben kennen und begleite mit einem Tablet unseren Forscher Harry Hammer durch das Museum. Wer ein Diplom erwirbt, wird zum Fossilien-Klopftag eingeladen.

Naturmuseum Winterthur

Mumie

Die Mumie ist das Lieblingsobjekt des Museums von Xavier, 11 Jahre. Auf einem Schiff kam die Mumie in die Schweiz. Die Mumie war ein Mann, der vor etwa 2300 Jahren in Ägypten gelebt hat.